Obi-Seminar mit Eva Hampe

von Happ, Angelika

Obedienceseminar mit Eva Hampe

Am 27. /28. April war es endlich wieder soweit.
Nach einem Jahr Pause konnten wir Eva Hampe zu einem zweitägigen Seminar bei uns begrüßen. Nachdem wir uns bei einem gemeinsamen Frühstück im Vereinsheim gestärkt hatten ging es für 8 Mensch/ Hund Teams auf dem Platz weiter. Wie immer hatte jedes Team zweimal 20 Minuten zur Verfügung um individuell an seinen Problemen zu arbeiten. Neben dem Feilen an bestimmte Übungen standen Ablenkung, Signal-, Impuls-, und Selbstkontrolle, sowie Prüfungstraining auf dem Programm.
Die Kreativität von Eva kannte keine Grenzen, so dass wir mit vielen neuen Ideen frischen Wind ins Training bringen können. Es hat mal wieder viel Spaß gemacht, danken Eva für das tolle Seminar!
Wir freuen uns schon aufs nächste Mal;)
Beate Schneider

zur Bildergalerie

Zurück

Neues aus dem Verein

Pfingsttreffen

Ganz kurzfristig entschlossen sich ein paar Vereinsmitglieder über Pfingsten am Vereinsgelände zu trainieren und zu Zelten. Wir trafen uns am Samstag um 10.00 Uhr zum Aufbau und begannen dann mit dem Agi-Training.

Weiterlesen …