Agi DVM Lauf

von Happ, Angelika

3. DVM-Lauf 2017 in Erbstadt

Am 16.07.17 fand der dritte und damit auch letzte DVM-Lauf in diesem Jahr statt. Bei angenehmen Temperaturen und einem Wechsel aus Sonne und Wolken, trafen sich alle 17 Mannschaften in Erbstadt. Diesmal gingen wir nur mit 6 statt 7 Teams an den Start, da Maya und April an diesem Tag leider verhindert waren.
Richter waren Ingeborg Klingeberger und Irene Solf, deren Parcours Leistungsgerecht und gut lauf bar waren.
In jedem Lauf konnte das Mensch-Hund-Team max. 40 Punkte erreichen.

Begonnnen wurde mit dem Jumping in den Klassen 1 und 2.
Ergebnisse vom Jumping:
Small: Kim und Emma erliefen sich einen fehlerfreien Lauf (40P.) und den 3. Platz.
Medium: Christina und Nelly hatten eine Verweigerung (35P.) und trotzdem noch den 3. Platz.
Large: Doris und Gannya hatten einen Fehler (35P.) und erreichten damit den 7. Platz. Aylin und Samira hatten eine Verweigerung (35P.) und erreichten den 6.Platz. Tina und Finn konnten einen fehlerfreien Lauf zeigen (40P.) und sich somit den 3.Platz sichern. Gabi und Amy verließen den Platz mit einem Fehler (35P.) und erreichten den 8.Platz.

Nach einer kurzen Pause, während des Jumping 3 ging es weiter mit A1. Nach kurzem Umbau gingen dann die A2 Läufer an den Start. In beiden Parcours wurden alle drei Kontaktzonen gestellt.
Ergebnisse der A-Läufe:
Small: Kim und Emma erreichten mit 1 Fehler (35P.) den 2.Platz.
Medium: Christina und Nelly konnten sich mit einer Verweigerung den 1.Platz sichern.
Large: Doris und Ganny hatten mit einem Fehler (35.P) den 7.Platz erreicht. Aylin und Samira gingen leider mit einem Dis vom Platz.
Large (A2): Tina und Finn konnten erneut einen fehlerfreien Lauf zeigen (40P.) und erreichten damit den 2.Platz. Gabi und Amy erreichten mit einem Fehler (35P.) den 9.Platz.
Nach diesen zwei Läufen war unser Verein auf dem 1.Platz der Tageswertung, worüber sich alle Teams sehr freuten.

Bei einem normalen Turnier wäre der Turniertag jetzt vorbei, allerdings gibt es bei den DVM-Läufen noch einen dritten Lauf, bei dem alle Starter den selben Parcours laufen, den Open.
Ergebnisse der Open-Läufe:
Small: Kim und Emma erreichten mit einem schönen fehlerfreien Lauf (40P.) den 8.Platz.
Medium: Christina und Nelly gingen leider mit einem Dis vom Platz.
Large: Doris und Ganny hatten einen Fehler, sowie Aylin und Samira und erreichten somit 35P. Tina und Finn konnten erneut einen fehlerfreien Lauf zeigen und erreichten 40P. Gabi und Amy erliefen leider ein Dis.

Insgesamt nach allen drei Läufen waren wir noch auf dem 4.Platz mit 480 Punkten der Tageswertung, womit alle sehr zufrieden waren.
In der Gesamtwertung (alle drei Läufe addiert) konnte die „Flying Dogs Fulda“ sich den 10. Platz mit 1080 Punkten von insgesamt 17 Mannschaften sichern. Alle Teams haben ihr bestes gegeben und waren sehr zufrieden mit dem Endergebnis.

Zurück

Neues aus dem Verein